Nordholland

Auf der Halbinsel zwischen der Nordsee und dem IJsselmeer finden Sie kilometerlange Sandstrände vor herrlicher Dünenkulisse, beschauliche Badeorte und jede Menge Windmühlen. Urlaub im Ferienhaus in Nordholland verspricht Erholung pur!

Die an drei Seiten von Wasser umgebene Provinz an der Westküste der Niederlande erstreckt sich von Amsterdam bis hinauf zur Insel Texel im Norden. Mit ausgedehnten Badestränden, alten Handelsstädten, Käsemärkten, Blumenfeldern und Windmühlen steht der Zipfel zwischen der Nordsee und dem IJsselmeer für die Vielfalt der Niederlande. Provinzhauptstadt ist Haarlem, größte Stadt ist Amsterdam. Entlang der Nordsee- und IJsselmeerküste sowie in den Städten steht Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen zur Verfügung – Sie haben die Qual der Wahl!

Noord-Holland, wie die Provinz auf niederländisch heißt, setzt sich aus den Regionen West-Friesland, Kennemerland, Waterland und Het Gooi zusammen.

Kennemerland liegt rund um die Provinzhauptstadt Haarlem. Auch der Flughafen Amsterdam Schipol, das wichtigste Luftverkehrsdrehnetz der Niederlande, gehört zu Kennemerland.

Touristisches Highlight ist der Nationalpark Zuid-Kennemerland, ein Naturparadies mit naturbelassenen Dünenlandschaften, Stränden und Wäldern. Waterland, die wasserreiche Region nördlich von Amsterdam, war lange Zeit von großen Binnenseen geprägt, die jedoch im 17. Jh. zugunsten von Acker- und Weideland trockengelegt wurden. Sehenswert ist die Stadt Zaandam, wo Sie im Freilichtmuseum (Openluchtmuseum) „Zaanse Schans“ eine Fülle prachtvoller Windmühlen aus vergangenen Jahrhunderten bestaunen können. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung finden Sie ganz in der Nähe!

West-Friesland an der dem IJsselmeer zugewandten Seite der Provinz glänzt mit der Stadt Hoorn, deren Stadtbild zu den schönsten des Landes zählt. Hier begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt denkmalgeschützte Bauten, prächtige Herrschaftshäuser und am alten Hafen historische Windjammern.

Die Region Het Gooi zwischen Amsterdam, Amersfoort und Utrecht hält mit weiten Heide- und Waldgebieten sowie Seen eine große Vielfalt an Landschaftstypen parat. Herz der Region ist Hilversum, das Zentrum der niederländischen Medienlandschaft. Westlich des Stadtzentrums liegt der botanische Garten „Costerustuin“ mit 3000 Pflanzenarten und dem Heidegarten „Pinetum Blijdenstein“ mit alten Baumbeständen und Gewächshäusern.

Ob Ihr Ferienhaus nun im Süden oder im Norden der Provinz liegt, Sie erreichen zahlreiche Ausflugsziele innerhalb kurzer Zeit. Von Amsterdam bis Den Helder sind Sie eine Stunde und 20 Minuten im Auto unterwegs und von dort aus sind es nur 20 Fährminuten nach Texel, dem nördlichsten Zipfel Nordhollands.

Ferienhäuser in Nordholland finden Sie hier: