Bloemendaal aan Zee

In dem Badeort westlich von Haarlem finden Sie alles, was Sie für einen perfekten Strandtag im Ferienhausurlaub brauchen – einen endlos langen Sandstrand, sanfte Nordseewellen und viele Pavillons.

Die niederländische Antwort auf Ibiza wird Bloemendaal aan Zee gerne genannt. Schuld daran sind die vielen bunten Strandpavillons – die besten der Niederlande sollen es sein! Wenn Sie Strandfeste mögen, sind Sie hier genau richtig, denn in den Pavillons werden oft große Strandpartys organisiert. Legendär ist der Pavillon Woodstock 69, der als coolste Strandbar Hollands gilt und sich abends in einen Club mit Musik von Elektro über Funk und Reggae verwandelt. Mieten Sie ein Ferienhaus am Meer und Sie sind mitten im Geschehen!

Sehenswertes rund um Bloemendaal aan Zee

Steigen Sie auf den 43 Meter hohen Kopje van Bloemendaal, die höchste Düne der Gegend. Oben befindet sich ein Aussichtsturm, von dem Sie einen herrlichen Blick auf Haarlem, die Dünenlandschaft und das Meer haben. Die Aussichtsdüne wurde Ende des 19. Jh. angelegt, im Zweiten Weltkrieg errichteten die Deutschen auf der Kuppe einen Betonturm als Beobachtungsposten.

Etwa 3 km östlich des Badeortes liegt die Gemeinde Bloemendaal, die zu den wirtschaftlich reichsten des Landes gehört. Der wohlhabende Vorort Haarlems war schon im 17. Jh. für seine Villen bekannt. Bestaunen Sie die prächtigen Gebäude – mehr Sehenswürdigkeiten finden Sie in dem Ort nicht.

Wassersport in Bloemendaal aan Zee

Die hohen Nordseewellen am kilometerlangen weißen Sandstrand sind perfekt zum Wellenreiten, Kite- und Windsurfen. Hier erwartet Sie Wasserspaß ohne Ende. Sie sind noch nie auf einem Surfbrett gestanden, möchten es aber gerne lernen? In der Surfschule in Bloemendaal aan Zee können Sie von Mai bis September in kurzer Zeit Surfen und Kitesurfen lernen – das notwendige Equipment erhalten Sie gegen eine Leihgebühr. Mit einem Ferienhaus am Meer oder in den Dünen ist es zum nächsten Surfspot und der perfekten Welle nur ein Katzensprung!

Video: AMAZING BEACH in the Netherlands (Bloemendaal aan Zee) 2019

Ausflugsziele rund um Bloemendaal aan Zee

Der Ort liegt eingebettet in eine Dünenlandschaft direkt an der Nordsee, unweit von Haarlem, IJmuiden und Zandvoort. Machen Sie eine Strandwanderung zum 4 km entfernten Zandvoort, dem beliebtesten Seebad der Region. Sind Sie im Ferienhausurlaub gerne mit dem Fahrrad unterwegs? Radeln auf der Strandroute ins 10 km entfernte Haarlem – in weniger als einer Stunde sind Sie dort.

Bloemendaal aan Zee ist idealer Ausgangspunkt für Städtetrips in eine der drei großen Metropolen Hollands. Amsterdam liegt nur 30 Autominuten entfernt, Den Haag und Rotterdam eine Stunde. Lassen Sie Ihr Auto am Ferienhaus stehen und fahren Sie mit Bus und Bahn – das erspart Ihnen die mitunter nervenaufreibende Parkplatzsuche und hohe Parkgebühren. Der Bus bringt Sie von Bloemendaal nach Haarlem, wo Sie in den Sprinter nach Amsterdam umsteigen. Insgesamt sind Sie nur etwa 40 Minuten unterwegs. Die anderen beiden Städte erreichen Sie mit Bus und Bahn in 1 Stunde und 10 Minuten. Schauen Sie sich in den Städten spannende Museen an, lenken Sie in Amsterdam ein Tretboot durch die Grachten und bestaunen Sie die dort verankerten kunterbunten Hausboote. Besuchen Sie nördlich von Amsterdam die Stadt Zaandam, wo Sie im Freilichtmuseum (Openluchtmuseum) „Zaanse Schans“ eine Fülle prachtvoller Windmühlen aus vergangenen Jahrhunderten bestaunen können. Ihr Ferienhausurlaub in Bloemendaal lässt sich hervorragend mit Städtetrips verbinden. Auch die historischen Städte Delft und Leiden sind weniger als eine Autostunde von Bloemendaal aan Zee entfernt.

Lieber Natur statt Großstadt? Der Nationalpark Zuid-Kennemerland ist nur einen Katzensprung von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung entfernt. Dort laden ausgeschilderte Routen zu Wanderungen und Radtouren durch die abwechslungsreiche Dünen- und Waldlandschaft ein – Wanderkarten erhalten Sie im Besucherzentrum.