Egmond

Wenn Sie aus dem Fenster Ihres Ferienhauses schauen, sehen Sie vor allem eins: Dünen und Meer, denn der kleine Familienbadeort liegt eingebettet in einer wunderschönen Dünenlandschaft. Das verspricht Entspannung pur!

Egmond in der Gemeinde Bergen besteht aus den drei kleinen Ortsteilen Egmond aan Zee, Egmond aan de Hoef und Egmond-Binnen. Mieten Sie ein Ferienhaus in Egmond aan Zee, dem größten Ortsteil, der wie viele holländische Badeorte aus einem alten Fischerdorf hervorgegangen ist. Das Seebad verfügt über einen kilometerlangen, breiten Sandstrand und den markanten weißen Leuchtturm „Van Speyk“ aus dem Jahr 1834 inmitten der Dünen. Wenn Sie einen entspannenden Badeurlaub verbringen möchten, sind Sie hier genau richtig. Wählen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am Meer, mit Blick auf die weitläufige Dünenlandschaft oder direkt im Ort. Fürs kulinarische Wohl sorgen Strandpavillons und weiter im Landesinneren hervorragende Restaurants – sofern Sie nicht in der Küche Ihres Ferienhauses kochen möchten.

Wassersport in Egmond aan Zee

Das kleine Seebad gehört zu den Orten in Holland, die relativ viele Wellen an der Küste haben. Beliebteste Wassersportarten sind Surfen sowie Kite- und Windsurfen. Wenn Sie es noch nicht können, nehmen Sie Surf-Unterricht an einer der Surfschulen in Egmond. Die nächste Surfschule ist garantiert nicht weit von Ihrem Ferienhaus entfernt.

Sehenswertes in Egmond

Der Name des Ortes geht auf die Herren von Egmond zurück, die im Hinterland, in Egmond aan den Hoef, um 1200 ein prachtvolles Schloss bauten, das im Spanisch-Niederländischen Krieg (1568-1648) zerstört wurde. Heute ist nur noch eine Ruine übrig – lediglich die Schlosskapelle wurde wieder hergerichtet und ist einen Ausflug wert.

Tauchen Sie im „Museum van Egmond“ in über 1000 Jahre Geschichte ein. Das Museum der drei Egmonder Ortsteile Egmond aan Zee, Egmond aan de Hoef und Egmond-Binnen befindet sich in einer ehemaligen Kirche in Egmond aan Zee. Thema der Ausstellung ist „Leben zwischen Dünen und Meer“. Im Museum sehen Sie u.a. ein Modell des Schlosses der Grafen von Egmond, das um 1500 das größte und prächtigste Schloss Hollands war. 

Video: Egmond aan Zee (Noord-Holland, Nederland) | Drone Video 4K

Machen Sie eine Strandwanderung zum Leuchtturm. Im Juli und August werden einmal wöchentlich Führungen angeboten. Steigen Sie zur Aussichtsplattform hinauf und genießen Sie den grandiosen Blick von der Plattform in 37 m Höhe über die Dünen, den Ort und das Meer.

Planen Sie, im Frühjahr ein Ferienhaus zu mieten? Nicht weit von Egmond liegen große Blumenfelder, wo ab Mitte April Tulpen in den herrlichsten Farben blühen. 

Ausflüge rund um Egmond

Machen Sie Ausflüge ins Hinterland. Die Käsestadt Alkmaar liegt nur knapp 11 km von Egmond entfernt. Die Distanz schaffen Sie ab Ihrem Ferienhaus locker mit dem Fahrrad. In Alkmaar wird zwischen Ostern und Herbst an jedem Freitagmorgen ein Käsemarkt (Kaasmarkt) abgehalten. Schauen Sie den Händlern, Käsebeschauern und Käseträgern zu – ein Spektakel, das Sie nicht verpassen sollten! Besuchen Sie auch das Holländische Käsemuseum in Alkmaar. Knapp 40 Autominuten weiter südlich von Alkmaar liegt Haarlem, eine der geschichtsträchtigsten Kulturstädte Hollands mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, und die Hauptstadt Amsterdam erreichen Sie mit dem Auto von Egmond aan Zee in ca. 50 Minuten. Möchten Sie das Auto am Ferienhaus stehenlassen? Mit Bus und Zug sind Sie mit Umsteigen in Alkmaar in einer Stunde in Amsterdam.