Enkhuizen

Das Hafenstädtchen am IJsselmeer rühmt sich des größten Heimathafens traditioneller Windjammern und eines gigantischen Freilichtmuseums. Im Ferienhausurlaub in Enkhuizen gibt es allerhand zu sehen!

Die idyllische Altstadt mit historischen Gebäuden, prächtigen Giebelhäusern und Villen zeugt davon, dass Enkhuizen im 17. Jahrhundert eine der wohlhabendsten Städte der Niederlande war. Als 1603 die Niederländische Ostindien-Kompanie errichtet wurde, war daran auch Enkhuizen beteiligt. Am äußersten Zipfel von Westfriesland gelegen, fuhren von hier die Handelsschiffe in die Kolonien. Mit über 25.000 Einwohnern war der Ort in seiner Blütezeit für die damaligen Verhältnisse eine Großstadt. Heute zählt Enkhuizen 7000 Einwohner weniger. Mieten Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Zentrum der Hafenstadt – alle Sehenswürdigkeiten lassen sich gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen. Da die Stadt an drei Seiten von Wasser umringt wird, ist es auch zum Strand nicht weit!

Der Alltag aus vergangenen Jahrhunderten im Zuiderseemuseum

Touristischer Dreh- und Angelpunkt ist das Zuiderzeemuseum, das den Alltag an der damaligen Zuidersee dokumentiert. Die Zuidersee („südliche See“) war eine flache Meeresbucht der Nordsee, die mit der Errichtung des künstlichen Abschlussdeichs 1932 ihre Verbindung zum offenen Meer verlor und zum Binnensee „IJsselmeer“ wurde. Auf dem gigantischen Freigelände des Museums können Sie ein Fischerdorf und ein typisches Zuiderzeestädtchen aus der Zeit zwischen 1700 und 1900 bestaunen. Die Gebäude und Häuser sind Originale aus diversen Orten rund um das IJsselmeer, die dort ab- und im Museum wieder aufgebaut wurden. Sie dürfen fast alle Häuser betreten – Museumsmitarbeiter in Trachten führen Ihnen das Alltagsleben der damaligen Zeit vor. Schauen Sie beim Räuchern von Heringen, Schmieden oder Wäschewaschen zu. „Echte“ Läden verkaufen ein Sammelsurium an Produkten. Hauptattraktion ist die Schiffshalle mit einer Ausstellung von historischen Booten. Das Zuiderzeemuseum zählt zu den Attraktionen der Niederlande – und von Ihrem Ferienhaus in Enkhuizen sind es nur wenige Minuten zu Fuß dorthin!

Wassersport auf dem IJsselmeer

Der größte See der Niederlande ist ein Paradies für Wassersportler. Im Ferienhausurlaub in Enkhuizen können Sie traditionellen Wassersportarten wie Segeln, Surfen, Kanufahren und Wasserski nachgehen, aber auch beim Wakeboarding und Bananenbootfahren Ihren Spaß haben und sogar ein Schnellboot mieten – Bootsführerschein vorausgesetzt. In der Segelschule Enkhuizen können Sie Segeln lernen, in Surfschulen Kite- und Windsurfen. Möchten Sie Enkhuizen vom Wasser aus erkunden? Machen Sie das auf einem SUP-Board. In der SUP Schule vor Ort lernen Sie die notwendige Paddeltechnik und richtige Haltung. Wenn Sie vom Board kippen, gehen Sie nicht unter, denn das IJsselmeer ist an manchen Stellen nur einen halben Meter tief. Optimal für Ihre ersten SUP-Versuche!

Video: Enkhuizen | Netherlands | July 2020

Ausflugsmöglichkeiten rund um Enkhuizen

Mit einem Ferienhaus in Enkhuizen treffen Sie eine gute Wahl, denn Dank der zentralen Lage am IJsselmeer auf der einen und dem Markermeer auf der anderen Seite eignet sich der Ort hervorragend als Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in die umliegenden Städte. Die niederländische Hauptstadt Amsterdam liegt nur 50 Autominuten entfernt. Sie können Ihr Auto auch am Ferienhaus stehen lassen und vom Bahnhof in Enkhuizen mit dem Intercity nach Amsterdam fahren. Das spart Nerven bei der Parkplatzsuche!

Besuchen Sie an einem Freitagmorgen den Käsemarkt in Alkmaar und schauen Sie sich das Spektakel rund um den Käse an – mit dem Auto sind Sie in einer Dreiviertelstunde dort. Nur ein 20-minütiger Katzensprung ist es in die historischen Städtchen Hoorn und Medemblik.

Fahren Sie an die herrlichen Nordseestrände. Die Badeorte Callantsoog und Pellen liegen weniger als 50 Autominuten entfernt. Planen Sie einen Tagesausflug zur Insel g18

 – mit Auto und Fähre sind Sie in einer Stunde und 45 Minuten dort.

Machen Sie einen Ausflug zu dem gigantischen Afsluitdijk. Der Abschlussdeich zwischen Nordholland und Friesland, der das Wattenmeer vom IJsselmeer trennt, liegt nur eine Autostunde von Ihrem Ferienhaus in Enkhuizen entfernt. Eine Fahrt über den 32 km langen und 90 m breiten Damm, der sogar vom Weltall aus zu sehen sein soll, ist ein ganz besonderes Erlebnis.