Hellevoetsluis

In der kleinen Stadt auf der Insel Voorne in Südholland befand sich einst der größte Kriegshafen der Niederlande. Heute ist der Ort ein beliebtes Ziel für Ferienhausurlauber.

Hellevoetsluis liegt 40 km südwestlich von Rotterdam. Viele Menschen, die in der Hafenmetropole arbeiten, wohnen in der Kleinstadt im Rhein-Maas-Delta und pendeln täglich zwischen Wohnort und Arbeitsplatz. Zu Beginn des 17. Jh. war Hellevoetsluis der größte Kriegshafen der „Republik der Sieben Vereinigten Niederlande“ und bis ins 19. Jh. eine wichtige Hafenstadt. In den 1930er Jahren wurde der Hafen aufgegeben, da die Marine Den Helder als ihren primären Stützpunkt wählte. Als auch die Fischereiflotte abgezogen wurde, drohte das Städtchen in Bedeutungslosigkeit zu versinken. Die Verwüstungen durch den Zweiten Weltkrieg gaben dem Ort den Rest. Nach dem Wiederaufbau und Dank der Nähe zu Rotterdam und dem zwischen 1958 und 1964 angelegten Europoort wurde Hellevoetsluis für Pendler zu einem attraktiven Wohnort. Wenn Sie ein Ferienhaus in Hellevoetsluis mieten, liegt Rotterdam quasi vor Ihrer Haustür.

Sehenswertes in Hellevoetsluis

Schauen Sie sich die Befestigungsanlagen im alten Hafen an – sie erinnern an die einstige militärische Bedeutung des Ortes. Erkunden Sie das berühmte Trockendock. Es ist das erste gemauerte Dock dieser Art in den Niederlanden – es wurde renoviert und ist als Museum für Besucher zugänglich. Bestaunen Sie am Kai das 1868 gebaute Rammschiff „Zr. Ms. Buffel“ – seinerzeit lautete die vollständige Bezeichnung des Schiffes „Seiner Majestät Panzer-, Turm-, Rammschiff zweiter Klasse der Buffel“. Gehen Sie an Bord des Leuchtschiffes „12 Noord Hinder“ aus dem Jahr 1963, das heute als Museumsschiff im Hafen liegt und erfahren Sie alles Wissenswerte zur einstigen Nutzung des Leuchtschiffes.

Strände und Wasserspaß in Hellevoetsluis

Da Ihr Ferienhaus auf einer Insel liegt, sind Sie von Stränden umgeben. Rund um Voorne finden Sie zahlreiche Sandstrände mit Angeboten zum Kitesurfen, Wellenreiten, Kajakfahren, Tretbootfahren u.a. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Wassersportler finden hier garantiert den geeigneten Spot.

Jede Menge Badespaß bietet der Quackstrand in der Nähe der Haringvliet-Schleusen in Hellevoetsluis. Das Gebiet grenzt an das Naturschutzgebiet Voornes Duin. Der Strand ist ideal für kleine Kinder, die nach Herzenslust am Wasser spielen können und aufgrund des ruhigen Wassers auch ein perfekter Ort für Anfänger im Segeln und Kanufahren.

Video: Hellevoetsluis - The Netherlands

Fahren Sie zum nördlich von Hellevoetsluis liegenden Strand von Rockanje. Aufgrund seiner einzigartigen, fast ausschließlich nach Süden ausgerichteten Lage ist er ein wahres Paradies für Sonnenliebhaber. Sie erreichen den Strand über die Strandübergänge Eerste Slag und Tweede Slag, wo Sie auch ausreichend Parkplätze vorfinden. Der Strand fällt leicht ins Wasser ab und ist daher sehr gut für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Aufgrund der Sandbänke vor der Küste gibt es keine hohen Wellen. Der feine Sandstrand von Rockanje wird seit Jahren mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Plagen Hunger oder Durst, finden Sie am Strand fünf Pavillons.

Ausflugsziele rund um Hellevoetsluis

Von Ihrem Ferienhaus sind Sie in weit weniger als einer Stunde an den schönsten Orten Südhollands. Machen Sie einen Ausflug in die nahe Metropole Rotterdam – dort erwarten Sie jede Menge Sehenswürdigkeiten! Auch ins wunderschöne Den Haag sind es nur 50 km mit dem Auto. Erkunden Sie Voorne, die Insel, auf der Ihr Ferienhaus liegt. Sie ist die nördlichste Insel im Rhein-Maas-Delta. Im Hauptort Oostvoorne, der 12 km nördlich von Hellevoetsluis liegt, gibt es eine Burgruine, eine Kornmühle aus dem Jahr 1821 sowie den ältesten in Holland noch erhaltenen Leuchtturm, der mit einem Kohlefeuer betrieben wurde. Packen Sie Ihre Badesachen ein und fahren Sie mit der Fähre zur Nachbarinsel Goree Overflakkee in den Ort Ouddorp, das älteste Dorf der Insel  – in 20 Minuten sind Sie dort. Viel zu sehen gibt es zwar nicht, aber allein der 18 km lange Sandstrand ist den Abstecher wert!