Leiden

Die alte Universitätsstadt zählt zu den lebendigsten Städten der Niederlande. Tauchen Sie im Ferienhausurlaub ein in das quirlige Studentenleben Leidens.

Rembrandts Geburtsstadt gleicht einem Bilderbuch: Grachten, schmucke Patrizierhäuser, Höfe und Kirchen auf engstem Raum, dazwischen kleine Cafés und jede Menge Studenten. Fast 30.000 studieren an der ältesten Universität des Landes, die 1575 gegründet wurde und machen die Stadt zu einem lebendigen Ort. Mieten Sie eine Ferienwohnung im Zentrum und genießen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die direkt vor der Tür liegen!  

Sehenswertes rund um Ihre Ferienwohnung in Leiden

Zahlreiche Gräben und Grachten durchziehen die Stadt, wovon die Rapenburg die bekannteste und schönste ist. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Gracht und bewundern Sie die prächtigen Patrizierhäuser. An der Rapenburg liegen das „Rijksmuseum van Oudheden“ (Museum der Antike), das „Academiegebouw“ (Akademiegebäude) aus dem 15. Jh., das seit 1581 zur Universität gehört, das Japan Museum „Sieboldhuis“ und der Botanische Garten (Hortus Botanicus). Schlendern Sie durch den über 400 Jahre alten Garten mit Gewächshäusern und zahlreichen exotischen Pflanzen. Hier blühten 1594 die ersten Tulpen Hollands. Vielleicht liegt Ihre Ferienwohnung ja an oder in der Nähe der berühmten Gracht? Etwas Trivia: die ehemalige Königin Beatrix wohnte während Ihres Jura-Studiums in Leiden an der Rapenburg Nr. 45, ihr Sohn, König Willem-Alexander, während seiner Studentenzeit in Nr. 116.

Begeben Sie sich auf dem Rundgang „In den Fußspuren des jungen Rembrandt“ auf die Spuren des Malers Rembrandt van Rijn. Im Young Rembrandt Studio erhalten Sie einen Einblick in das Leben des jungen Malers und werfen einen Blick auf die ersten 25 Jahre des bekanntesten Meistermalers des Goldenen Zeitalters. Einige Werke von Rembrandt können Sie sich im Museum De Lakenhal anschauen.

Einen Besuch wert ist die prachtvolle Hooglandse Kerk mitten im historischen Zentrum. Die Kirche verfügt über das breiteste gotische Querschiff der Welt. Neben der Kirche befindet sich die Hooglandse Kerkgracht – die bereits vor Jahrhunderten trockengelegte Gracht ist heute eine der schönsten Straßen der Stadt.

Erklimmen Sie die Burcht von Leiden. Die nie fertiggstellte Burganlage auf einem im 12. Jh. angelegten Hügel im Stadtzentrum bietet einen herrlichen Blick auf Leiden.

Video: City of Leiden, Holland (4K)

Ausflugsziele rund um Ihre Ferienwohnung in Leiden

Da die Universitätsstadt günstig zwischen Amsterdam und Den Haag liegt, wohnen Sie in Ihrer Ferienwohnung unweit der schönsten Ausflugsziele. Der Bollenstreek, das Tulpenanbaugebiet, befindet sich nur einen Katzensprung entfernt. Verbringen Sie Ihren Ferienhausurlaub in Leiden im Frühjahr, wenn die Tulpen in vollen Blüte stehen. Mieten Sie ein Fahrrad und radeln Sie die knapp 12 km dorthin.

Strand statt Stadt? Der herrliche Sandstrand von Katwijk aan Zee liegt weniger als 10 km von Leiden entfernt. Mit dem Fahrrad sind Sie in einer halben Stunde dort.

Lieben Sie Wassersport? Fünf Kilometer von Leiden entfernt liegen die Kagerplassen, das älteste Wassersportgebiet Hollands. Lassen Sie Ihr Auto an der Ferienwohnung stehen und radeln Sie an Windmühlen vorbei zu dem wunderschönen Seengebiet.

Machen Sie Ausflüge nach Den Haag und Amsterdam. Der IC bringt Sie in 11 Minuten in die politische Metropole der Niederlande, wo Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten und der Strand von Scheveningen erwarten. In der niederländischen Hauptstadt sind Sie in 36 Minuten. Verbringen Sie Ihren Tag dort und entdecken Sie spannende Museen, wie z.B. das prächtige Rembrandthaus, in dem der Maler über 20 Jahre lebte und arbeitete, unzählige Grachten, außergewöhnliche Läden und hervorragende Restaurants. Auch in die Hafenmetropole Rotterdam ist es nicht weit –  33 Minuten dauert die Fahrt mit dem IC. Auf die Zeit müssen Sie dabei nicht achten, denn Züge fahren aus allen drei Metropolen bis in die Nacht mehrmals stündlich nach Leiden zurück. Machen Sie auch Abstecher in die alten Städte Haarlem und Delft. Dort gibt es allerhand zu sehen, und mit dem IC sind Sie in jeweils 20 Minuten dort.